Kompetenzzentrum MIH (Molaren Inzisiven Hypomineralisation)

Das Kompetenzzentrum MIH bietet als überregionales Zentrum Behandlungen für Kinder und Jugendliche mit MIH an. Unser Schwerpunkt liegt hierbei auf einer genauen Diagnostik der Erkrankung, auf präventiven, erhaltenden und regenerativen Massnahmen sowie auf einer Kind gerechten, traumatischen Behandlung. Gleichzeitig sollen Patienten, Eltern und interessierte Personen über die Hintergründe dieser Erkrankung informiert werden. Dies alles geschieht unter Einbezug modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse. Ferner sind weltweite Verknüpfungen der MIH Forschenden angestrebt.