Rekonstruktive Zahnmedizin (Prothetik)

Oberassistent/in

100% per 01. September 2024 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Sie behandeln Patient:innen in unserer Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin, in komplexen Fällen auch interdisziplinär, mit festsitzenden und abnehmbaren Rekonstruktionen unter Berücksichtigung fachlicher, ethischer und betriebswirtschaftlicher Aspekte.
  • Als Oberassistent:in unterstützen Sie aktiv die Assistenz­zahnarzt:innen in der theoretischen und praktischen Weiterbildung im postgraduierten Programm und sind in leitender Funktion in den klinisch-praktischen Studentenkursen engagiert.
  • Sie teilen Ihr Wissen gerne mit den Mitarbeitenden, arbeiten im Team, bringen Vortrags- und Vorlesungserfahrung mit und haben Interesse am wissen­schaftlichen Arbeiten.

Unsere Anforderungen

Wir wenden uns an eine engagierte, flexible und selbstständige Persönlichkeit, die über eine gewissenhafte und exakte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit verfügt und folgende Voraus­setzungen mitbringt:

  • Fachzahnarzt:in für Rekonstruktive Zahnmedizin (oder äquivalente Ausbildung im Bereich der Rekonstruktiven Zahnmedizin)
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung im inter­disziplinären Kontext von Parodontologie und Oraler Implantologie
  • Administrative und logistische Aufgaben in der Patient:innen­behandlung und in der Lehre sind Ihnen vertraut
  • Kompetentes Auftreten in der klinischen Tätigkeit mit Vorbildfunktion und Supervision
  • Gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (jede weitere Sprache von Vorteil)

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, eine selbstständige Tätigkeit im gesamten Spektrum der Rekonstruktiven Zahnmedizin unter Einbezug angrenzender Fachbereiche. Zusätzlich haben Sie Zugang zur Infrastruktur der biomechanischen und mikrobio­logischen Forschungseinheiten am UZB. Wir unterstützen die persönliche Weiter­entwicklung Ihrer klinischen und wissen­schaftlichen Fähigkeiten und bieten zeitgemässe Anstellungs­bedingungen mit überdurch­schnittlichen Sozialleistungen.

Kontakt

Bewerbungen von Personal­vermittlungen werden nicht berücksichtigt.

Für die Beantwortung von Fachfragen steht Ihnen das Kliniksekretariat von Frau Prof. N. U. Zitzmann, Tel. +41 61 267 26 31, gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form an:

Zurück